Home » Author Archives: Klaus (page 2)

Author Archives: Klaus

K2 Kickboards – Qualität aus Tradition

Vor gut 51 Jahren wurde das Unternehmen K2 in den USA gegründet und erhielt im Jahr 2003, im Rahmen eines Umbenennungsprozesses, den gegenwärtigen und weltweit anerkannten Namen K2 Sports. Heutzutage bringt das Unternehmen 14 weit verbreitete Marken heraus und bedient bis zu 40 Artikelkategorien. Die Artikel der K2-Produktlinien stellen gut durchdachte und stets innovative Sportgeräte dar. Die Palette der Produkte ...

Lese mehr »

Micro Kickboards – Made in Germany

Kickboards, Scooter, Roller – irgendwie scheint das erstmal alles das gleiche zu sein. Rollen, Brett dazwischen und vorne eine Stange mit Handablage, damit haben Kinder und Jugendliche Spaß. Stimmt nur bedingt, denn während der traditionelle Roller noch Bremsen und große Reifen hat, hat der Scooter nur kleine Gummirollen und selten eine Bremse. Das Kickboard hat wenigstens drei Rollen und wird ...

Lese mehr »

Mit dem Holzroller fürs Leben lernen

Holzroller sind ganz verschieden ausgefertigt zu bekommen, manche mit einer Sitzbank ausgestattet, andere mit einer doppelt bereiften Hinterachse. Einige nehmen die Gestalt motorisierter Gefährte an, dabei sollen sie doch bloß die Vorstufe zum Radfahren darstellen. Wieder andere geben sich noch bescheidener und sind lediglich dabei behilflich, das Laufen zu lernen. Erleichtert wird dieses Vorhaben dadurch, dass einer der Füße ständigen ...

Lese mehr »

Kinderroller Sicherheit

Man sollte bei den Kinderrollern nicht die Sicherheit aus den Augen verlieren. Die Kinderroller Sicherheit bei der Nutzung teilt sich grundlegend in zwei Bereich auf. Der Kinderroller selbst Externe Sicherheitsmaßnahmen Kinderroller Sicherheit: Einen sicherer Kinderroller sollte ein rutschfestes Trittbrett, Schaumstoffgriffe und eine Hinterradbremse besitzen. Auch ein Ständer für das sichere Hinstellen des Rollers wäre empfehlenswert. Sie sollten die Bremsen und ...

Lese mehr »

Kinderroller mit Luftreifen

Kinderroller gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Zusammenklappbar, aus Metall oder Holz. Der Klassiker aus Metall hat zwei luftgefüllte Reifen und entsprechende Bremsen. Er eignet sich für Fahranfänger, wird aber auch von älteren Kindern geliebt. Kinderroller mit Luftreifen zeichnen sich durch eine gute Lage auf dem Fahrweg sowie eine entsprechende Federung aus. Je nach Reifenbreite und –profil sowie Qualität der Bereifung ...

Lese mehr »