Home » Ratgeber » Cityroller – ein Klassiker unter den Rollern

Cityroller – ein Klassiker unter den Rollern

Cityroller waren früher als Tretroller oder auch Kinderroller bekannt und sind nach wie vor ein sehr beliebtes Kinderspielzeug. Allerdings gibt es auch Cityroller mit Motoren, die man eher den Erwachsenen vorbehalten sollte.

Cityroller: Funktionsweise und Varianten

Ein Cityroller ist (mit Ausnahme der Motoren-Varianten) ein muskelkraftbetriebenes Kleinfahrzeug, das über zwei Ränder verfügt, die an den äußeren Enden eines Trittbretts befestigt sind. Das Trittbrett ist recht bodennah und so hat es der Fuß des Fahrers nicht schwer, den Roller zu beschleunigen oder abzubremsen. Durch Abstoßen mit dem Fuß wird der Cityroller in Bewegung gebracht und in Bewegung gehalten. Als Varianten gibt es bei den Cityrollern die Mini-Klapproller und die großen Roller. Bei den Mini-Klapprollern werden ähnlich harte Reifen eingesetzt, wie man sie von Inlineskates her kennt. Die großen Roller haben hingegen Luftreifen und sind daher in der Federung etwas muskelfreundlicher.

HUDORA 14695 BigWheel 205-Das Original mit RX Pro Technologie-Tret-Roller klappbar-City-Scooter, schwarz/grün
  • Besonders hochwertiger Scooter Roller aus Aluminium
  • Hohes Fahrvergnügen dank tief liegendem Trittbrett & schlanken, schnellen 205er BigWheel Rollen
  • Leicht faltbarer, höhenjustierbarer Lenker von 79 bis 104 cm sowie justierbarer Umhängegurt
  • Extra sicher dank starker Hinterrad-Reibungsbremse und Reflektoren an Deck und Lenker
  • Max. Benutzergewicht 100 kg, Maße: Länge ca. 88 cm
  • Leichte Farbabweichungen können auftreten
ab 75,05 Euro
Bei Amazon kaufen
Best Sporting Scooter 125er Rolle, Basic Tretroller für Kinder, klappbar, ABEC-5 Kugellager, Farbe blau/weiß
  • Kinder-Klapproller aus Aluminium und Stahl Farbe: Blau
  • Griffe aus weichem EVA Schaum, Höhe 3-fach verstellbar: 68, 5 - 73, 5 - 78 cm
  • Räder: PU 125 x 24 mm und Kugellager: ABEC 5
  • Deckgröße: 94 x 370 mm
  • für eine Körper-Größe von 90 cm bis 110 cm geeignet, Nutzlast: 50 kg
ab 25,50 Euro
Bei Amazon kaufen
Hornet 14929 - Scooter Roller GS 200, Tret-Roller Big Wheel, neon-grün
  • Cooler Hornet GS 200 Scooter mit Frontgabel, Lenker und Trittbrett aus hochwertigem Aluminium
  • Gabel, Head Tube und Bremse des Scooters sind aus robustem Stahl
  • Dank des umklappbaren, höhenjustierbarern Lenkers von 77 bis 102 cm kann der Scooter problemlos an die Größe des Fahrers angepasst werden
  • Weitere Features des Scooter 200 sind die Hinterrad-Reibungsbremse, die für ein optimales Bremsverhalten sorgt sowie ein praktischer Ständer, hochwertige ABEC 5 Kugellager und die 200 mm PU-Rollen
  • Der Hornet 200 Scooter ist ca. 87 cm lag und hat eine Trittfläche von ca. 10 x 31 cm; das max. Benutzergewicht beträgt 100 kg
ab 49,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Vorteile der Cityroller für Kinder

Durch die einspurige Bauweise, kann man schon recht kleine Kinder an die Cityroller heranführen. Sie beherrschen recht schnell den flexiblen Umgang und können sich daher schon im frühen Alter schnell über Straße oder Gehweg bewegen. Durch die einfache Verwendung sind sie die idealen Gefährte, um das Radfahren einzuüben. Durch die Bodennähe sind die Tretroller einfacher zu nutzen. Wegen der geringeren Gefahr hat ein Cityroller im Gegensatz zum Fahrrad nur eine Bremse. Den meisten Kindern macht es Spaß, sich mit dem Cityroller durch ihre Umgebung zu bewegen. Deshalb nutzen Eltern Cityroller sehr gerne, um gemeinsam mit ihren Kindern sportliche Aktivitäten zu beginnen. Spazierengehen oder Wandern sind bei kleinen Kindern als Freizeitaktivitäten nicht sonderlich beliebt, mit dem Cityroller können die Eltern mehr Akzeptanz für gemeinsame Aktivitäten erreichen.

Beim Kauf von Cityrollern auf Kleinigkeiten achten

Man sollte darauf achten, dass der Cityroller für das jeweilige Gewicht noch zugelassen ist und auch berücksichtigen, dass Kinder schneller an Gewicht zunehmen als Erwachsene. Vorteilhaft ist es auch, wenn der Lenker höhenverstellbar ist, denn Kinder wachsen schnell und ein zu niedriger Lenker kann zu Rückenbeschwerden führen. Auf die Bremse sollte man beim Cityroller keinesfalls verzichten, denn sie ist das wichtigste Leistungsmerkmal, um Fahrsicherheit zu garantieren.

x

Check Also

Puky Laufrad – Eine Alternative zum Kinderroller?

Als Eltern stellen Sie sich vielleicht die Frage, welches Zweirad-Fahrzeug am besten für Ihr Kleinkind ...

Alle Kinderfahrzeuge im Überblick

Neben Kinderrollern gibt es noch viele andere Kinderfahrzeuge. Daher wollen wir Ihnen hier in einer ...