Home » Ratgeber » Der Hudora Werksverkauf

Der Hudora Werksverkauf

Hudora Werksverkauf in Remscheid

Hudora Werksverkauf

Gleichgültig, welche Art von Kinderfahrzeug, Spiel- oder Spaßgerät angeschafft werden soll, die gesamte Angebotspalette eines Wunschherstellers wird sich in keinem Verkaufsmarkt finden. Ein Hersteller, wie die Firma Hudora, geht natürlich auf zahllose individuelle Farbwünsche ein. Er berücksichtigt Alters- und Größenunterschiede ebenso wie Leistungs- und Sicherheitsansprüche. Um tatsächlich die unterschiedlichsten Varianten ausprobieren zu können, lohnt sich der Besuch im Hudora Werksverkauf in Remscheid.

Seit mehr als 90 Jahren werden mit diesem Namen Freizeitgeräte, Sportgeräte, rollende Untersätze jeder Art und Bereifung sowie generell ein aktiver Lebensstil angeboten, aufgezeigt und hergestellt. Ein umfassendes Angebot wird auf ca. 800 m² in Remscheid im Werksverkauf gezeigt. Vielfalt und Qualität lebt hier nicht von Retouren, B-Ware oder Restposten. In der neu geschaffenen Erlebniswelt lässt es sich klettern, skaten, springen und auch rutschen. Eine zusätzliche Fundgrube beherbergt das eine oder andere besondere Schnäppchen.

Kinderroller im Hudora Werksverkauf

Besonders gut aufgestellt ist der Bereich der Kinderroller (wie etwa der Hudora Big Wheel), der schon für die Kleinsten nicht nur ein Modell hat. Breite Luftreifen, schmale Vollgummireifen, groß, klein, bequeme oder sportliche Trittplatten, cool silber und schwarz oder verspielt farbig, es ist für jeden etwas vorrätig. Erst, wenn das gesamte Programm begutachtet ist, kann die richtige Entscheidung fallen. Der künftige Rollerfahrer wird seine Meinung bestimmt dazu abgeben. Eines ist aber sicher, den passenden Hudora Roller finden Sie bestimmt.

Inliner oder Rollschuhe vor dem Kauf wirklich einmal laufen zu können, ist im Werksverkauf Hudora kein Problem. Die dazu gehörenden Skaterhelme oder Schoner dürfen nicht vergessen werden. Für die Winterzeit gehören in diesen Bereich noch Schlittschuhe oder klassische Schlitten.

Kleine Laufräder, Dreiräder oder auch Fahrräder sollen nicht nur chic aussehen, sondern vor allen Dingen sicher bewältigt werden. Schnell verschätzt man sich bei der benötigten Größe. Wo so viele Modelle zur Auswahl stehen, kann dies nicht passieren.

In den wenigsten Spielzeuggeschäften steht ein wirklich großes Trampolin aufgebaut. Mit oder ohne umlaufendem Fangnetz lassen sich bei direkter Ansicht erst die echten Dimensionen erfassen. Passen diese auch wirklich in den vorhandenen Garten? Schaukeln aus Holz oder Kunststoff, mit Sitzgitter oder freiem Brett. Hier im Werksverkauf steht jedes Modell richtig montiert von Mitarbeitern des Hauses.

Mit Öffnungszeiten an jedem Donnerstag und Freitag zwischen 14 und 19 Uhr oder Samstag von 10 bis 16 Uhr findet jeder Interessierte sicher ausreichend Gelegenheit zu einem umfassenden Blick auf das Angebot.

Anreise zum Werksverkauf

Als Beispiel für die Anreise führt die Autobahn A1 aus Richtung Köln/Dortmund kommend zur Ausfahrt Remscheid. Links abgebogen auf der B229 (Lenneper Straße) zeigt nach ca. 50 Metern die Straße wieder links in das Industriegebiet Jägerwald, wo auf der rechten Seite das Gebäude mit ausreichenden Parkplätzen zu sehen ist. Auch eine Zuganreise ist möglich: Regionalzüge halten in Remscheid HBF. Per Taxi oder Bus (Linie 654 und 655) ist nach 8 – 10 Min. Das Gewerbegebiet Jägerwald mit entsprechender Straße und Haus-Nr. 15 erreicht.

Weitere Informationen:

http://www.outlets.de/werksverkauf/hudora-werksverkauf-remscheid
http://www.factory-outlets.org/www/pages/de/outlet/hudora_werksverkauf_remscheid_remscheid.html/

x

Check Also

Puky Laufrad – Eine Alternative zum Kinderroller?

Als Eltern stellen Sie sich vielleicht die Frage, welches Zweirad-Fahrzeug am besten für Ihr Kleinkind ...

Alle Kinderfahrzeuge im Überblick

Neben Kinderrollern gibt es noch viele andere Kinderfahrzeuge. Daher wollen wir Ihnen hier in einer ...