Home » Kinderroller Vergleich: Jede Menge Spaß mit einem passenden Fahruntersatz

Kinderroller Vergleich: Jede Menge Spaß mit einem passenden Fahruntersatz

Er ist so schnell wie der Wind, sehr handlich und noch mit einer großen Portion Spaß verbunden. Die Rede ist von einem Kinderroller. Es gibt keine bessere Alternative für Kinder zu einem Ziel zu kommen. Viele Hersteller und viele Marken, dabei die richtige Entscheidung für einen Kauf zu treffen, stellt Eltern vor eine große Herausforderung.

Hudora Big Wheel 205Puky Roller R03Kettler Zero 8Hudora Evolution
ProduktnameHudora Big Wheel 205Puky Roller R03Kettler Zero 8Hudora Evolution Boy
HerstellerHudoraPukyKettlerHudora
PreisCa. 69,- EuroCa. 75,- EuroCa. 99,- EuroCa. 29,- Euro
Unsere Bewertung5 Sterne für den Testsieger4,5 Sterne5 Sterne 4 Sterne
Artikelgewicht4,8 Kg4,7 Kg5 Kgnicht bekannt
Abmessungen99 x 26,1 x 12,1 cmnicht bekannt80 x 28,5 x 12,8 cm55,8 x 31,4 x 18,6 cm
Empfohlenes AlterAb 5 JahrenAb 3 JahrenAb 5 JahrenAb 2-3 Jahren
Max. Gewicht100 Kg50 Kg100 Kg20 Kg
DetailsZu den DetailsZu den Details Zu den Details Zum Testbericht
Zu AmazonBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen

Der Flitzer auf der Straße

Der Vergleichssieger ist der Roller Hudora Big Wheel GS205. Er ist mit seinem 4 Kg ein Leichtgewicht unter den Rollern. Durch seine besonders großen Rädern, ermöglicht er dem Fahrer mit schneller Geschwindigkeit voranzukommen. Trotzdem ist er mit seinem Rollendurchmesser von 205 mm noch sehr wendig. Der Roller von Hudora kann mit seinem Aluminiumgestell eine Last von 100 Kg tragen und kommt mit seiner Hinterradbremse schnell zum Stillstand. Er ist mit schnellen Handgriffen platzsparend eingeklappt und in vielen kindgerechten Farben erhältlich. Der Hudora Big Wheel ist mit seinem eleganten Design ein großer Spaß für Kinder und schon zu einem vernünftigen Preis erhältlich.
> Zu Amazon | Zum ausführlichen Bericht <

Die Nummer eins bei kleinen Kindern

Bei Kindern immer noch unschlagbar und ein echtes Highlight, ist und bleibt der Puky Roller R03. Der Roller ist mit seinen 3 Kilogramm sehr leicht und kompakt. Er ist durch seine schmale Linie sehr wendig in den Kurven und für Kinder sehr gut zu lenken. Das Schutzblech am Hinterrad dient für den kleinen Fahrer auch gleichzeitig als Bremse, womit der Puky R03 schnell zum Stehen kommen kann. Auch die Marke Puky steht mit ihren Produkten für hochwertige Materialien, Sicherheit und Komfort. Der Roller garantiert mit seinem Softreifen einen hohen Spaßfaktor und ist in vielen kindgerechten Farben erhältlich. Der Roller ist im Vergleich zu anderen Modellen nicht gerade die günstigste Variante aber von seiner Verarbeitung und Qualität sein Geld wert.
> Zu Amazon | Zum ausführlichen Bericht <

Ein langjähriger Begleiter

Der Roller Zero8 von Kettler ist ein mit seinem stabilen Aluminiumgestell sehr leicht und durch seinen höhenverstellbaren Lenker sehr praktisch und ein perfekter Begleiter beim mitwachsen von Kindern. Durch sein hochwertiges Kugellager ist er beim fahren sehr ruhig und leichtgängig. Für die Sicherheit sorgen auch hier eine Fußbremse und ein rutschfestes Trittbrett. Der Roller Zero 8 ist in drei verschieden Modellen verfügbar und durch eine edle Lackierung ein echter Hingucker. Er ist mit einer Belastbarkeit von 100 Kg sehr stabil und durch einen einfachen Klappmechanismus sehr leicht in Handhabung. Der Roller ist im Preisverhältnis unschlagbar und überzeigt durch anspruchsvolle Qualität.
> Zu Amazon | Zum ausführlichen Bericht <

Nur für Kinder

Der Roller Hudora Evolution Boy ist sehr einmalig und fortschrittliche in der Ausstattung für Kinder. Er ist für Anfänger mit zwei Rollen im hinteren Bereich ausgestattet, was bei mehr Sicherheit des Kindes zu einem Rad mit einfachen Handgriffen umgewandelt werden kann. Durch sein solides Standbrett und den Sicherheitsgriffen am Lenker bietet er dem kleinen Fahrer Sicherheit und ein schnelles voran kommen. Der Hudora Evolution Boy ist mit einer Belastbarkeit von 20 Kilogramm aber wirklich nur für Kinder geeignet. Im Preis- Leistungsverhältniss steht der kleine Flitzer im Mittelfeld.
> Zu Amazon | Zu unserem Testbericht <

Die Auswahl bei einem Roller für Kinder ist groß aber für jeden Anspruch das passende dabei. Der richtige Fahruntersatz sollte definitiv zu finden sein.